englische Flagge   deutsche Flagge

Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

Selbstreinigungssystem

Die Hygiene unserer Wasserspender und Oasen wird durch eine UV-Lampe gewährleistet. Diese UV-Lampe strahlt Licht aus, das Mikroorganismen (Bakterien, Keime, Viren und Sporen) abtötet, die sich in den Geräten ansammeln könnten. UV-Licht tötet die Mikroorganismen, indem es deren DNS schädigt. UV-Licht verändert das Wasser nicht, denn außer Energie wird nichts hinzugesetzt. Zur Unterstützung der UV-Lampe bedienen wir uns auch dem Gas Ozon. Dieses Gas erreicht alle Ecken und Enden unserer Vitalaris-Geräte und stellt sicher, dass sich Mikroorgansimen nicht unbemerkt ansammeln und vermehren können. Obwohl Ozon ein sehr starkes Oxidationsmittel ist, besitzt es nur eine sehr kurze Lebensdauer. Wenn Ozon mit Gerüchen, Bakterien oder Viren konfrontiert wird, werden diese von dem extra Sauerstoffatom vollständig zerstört. Bei diesem Vorgang wird auch das extra Sauerstoffatom verbraucht und es bleibt nichts zurück – kein Geruch, keine Bakterien, kein extra Atom, nur reiner Sauerstoff.

Selbstreinigungssystem

Die Hygiene unserer Wasserspender und Oasen wird durch eine UV-Lampe gewährleistet. Diese UV-Lampe strahlt Licht aus, das Mikroorganismen (Bakterien, Keime, Viren und Sporen) abtötet, die sich in den Geräten ansammeln könnten. UV-Licht tötet die Mikroorganismen, indem es deren DNS schädigt. UV-Licht verändert das Wasser nicht, denn außer Energie wird nichts hinzugesetzt. Zur Unterstützung der UV-Lampe bedienen wir uns auch dem Gas Ozon. Dieses Gas erreicht alle Ecken und Enden unserer Vitalaris-Geräte und stellt sicher, dass sich Mikroorgansimen nicht unbemerkt ansammeln und vermehren können. Obwohl Ozon ein sehr starkes Oxidationsmittel ist, besitzt es nur eine sehr kurze Lebensdauer. Wenn Ozon mit Gerüchen, Bakterien oder Viren konfrontiert wird, werden diese von dem extra Sauerstoffatom vollständig zerstört. Bei diesem Vorgang wird auch das extra Sauerstoffatom verbraucht und es bleibt nichts zurück – kein Geruch, keine Bakterien, kein extra Atom, nur reiner Sauerstoff.